Deutsche Meisterschaft WA 2014 in Zeven

Vom 29.08. bis 31.08. fanden für dieses Jahr die Deutschen Meisterschaft im Bogenschießen in Zeven statt, und unser Verein war dabei mit Alexander Engel, Patrick Wegener, Phillip Gleichner und Paul Schulz.
Am Samstag waren unsere Jungs schon einmal am Wettkampfort und nahmen den ersten Kontakt mit seiner Atmosphäre auf. Danach fuhren Sie in Ihr Hotel in Rotenburg. Am nächsten Morgen ging es  für unsere Vier dann auch schon recht früh los. Angenehme Temperaturen und grauer Himmel begrüßten die Schützen. Alle hofften auf einen trockenen Tag, obgleich die Wetterprognosen alles andere als gut waren. Auf dem Wettkampfgelände war reger Betrieb, was bei 60 Scheiben auf den jeweils 4 Schützen kämpfen kein Wunder ist.
Nach dem Einschießen startete dann gegen 9:00 Uhr der Wettkampf. Alle BSSC-Starter schossen im ersten Durchgang so gut, dass sie sich in der Wettkampfpause unter den besten 25 Schützen wiederfanden. An diesem Wochenende schaffte es Paul Schulz von Anfang an weit vorne mit zu schießen, am Ende errang er mit persönlicher Bestleistung (650 Ringe) den 5. Platz und einen Platz neben dem Siegerpodest. Phillip Gleichner war durchweg gut unter den ersten Zwanzig unterwegs und konnte sich am Ende über Platz 13 freuen. Alexander Engel erreichte Platz 20 und blieb damit leider ein wenig hinter seinen Möglichkeiten zurück. Patrick Wegener, der sich gerade so für die DM qualifiziert hatte, lieferte einen tollen Wettkampf ab und errang Platz 22 von 65 Startern in der Schülerklasse A männlich.
Somit platzierten sich alle Schützen im ersten Drittel der Schülerklasse A. Mit ihrem Auftritt bei diesem landesweiten Vergleichskampf, können alle mit sich sehr zufrieden sein und mächtig stolz.
Bei der Wertung im Mannschaftsvergleich standen wir auch dieses Jahr mit auf dem Treppchen. Die Bronzemedaille in der  Mannschaft kam dabei raus. Super!
Und auch dem Wettergott müssen wir in diesem Jahr ein großes Lob aussprechen. Rund um Zeven goss es in Strömen und es gab Unwetterwarnungen.
Zum Glück blieb es in Zeven trocken und zur Siegerehrung strahlten nicht nur die Schützen in Zeven, sondern auch die Sonne.
Alle ins Gold  bis zur nächsten Meisterschaft.

Das könnte Dich auch interessieren …