Kreismeisterschaft WA 2014

Am 14.06. fand die Kreismeisterschaft beim SV Bau-Union Berlin statt. Dieser Samstag, der wie ein typischer Apriltag mit Sonne, Regen und auch mit einem Gewitter daher kam, war für unsere Schützen ein nasser, aber guter Tag.

In der Jugendklasse schoss sich unser bis jetzt einziger Starter Robert Kruschke auf den 11.Rang.

In der Schülerklasse A hatten wir 10 Schützen dabei. Bei unseren Jungs schaffte Alexander Engel den 1. Platz mit guten 644 Ringen. Danach kamen dann Paul Schulz auf den 5. , Patrick Wegener auf den 6. und Phillip Gleichner auf den 7. Rang. Bei den Mädchen erreichte Matilda als einzige BSSC-Starterin im kleinen aber feinen Starterfeld leider nur den 9. Platz, konnte sich aber über eine gute Steigerung vvom ersten zum zweiten Durchgang freuen.
In der Schülerklasse B  waren wir mit 7 Schützen am Start. Und auch dort schaffte es ein Schütze von uns auf den 1. Platz. Julian Kolb schoss sich mit 643 Ringen klar vor allen anderen aufs Siegertreppchen. Timo Gutsch kam auf Platz 4, Efe Melchert auf den 6. und Erik Löffler auf den 7. Platz.
Bei den Mädels gewann Alina Belau – super!
In der Schülerklasse C kam Jannic Lehmann auf Platz 5.
Das Finalschießen wurde wegen Regen und drohendem Gewitter abgesagt und auch die Siegerehrung fiel ins sprichwörtliche Wasser.
Sie wird zur Landesmeisterschaft in 14 Tagen aber nachgeholt.

Das könnte Dich auch interessieren...